Alternative Alsterglocke

Da die Alsterglocke wegen Covid 19 leider abgesagt werden musste, aber fünf Boote schon auf der Alster waren haben, wir uns kurzerhand zur "Alternativen Alsterglocke" verabredet. Der HSC half mit dem Auslegen einer Starttonne und dem Kärchern des Schlengels (Dank an Dani und Ole!), gesegelt wurde ein festgelegter Kurs um Alstertonnen bei abgestimmter Rundenzahl.
Gesegelt wurden zwei Wettfahrten, eine vor und eine nach der Mittagspause zu der es wahlweise wärmende Erbsensuppe oder Chilli con Carne gab (Dank an die HSC Gastronomie!).
Vorn war beide Male die H 141. Glückwunsch Dani!
Den Abend haben wir dann gemeinsam beim Portugiesen feucht fröhlich ausklingen lassen - es war fast so schön wie eine "richtige" Alsterglocke.