Protokoll der Winterversammlung 2020

15.02.2020

Die Winterversammlung fand mit Rekordbeteiligung von 36 Personen statt. Auch einige Ehemalige sind dabei, wie Arthur „Adje“ Hauschildt und Bernd „Piwi“ Krivohlawek.
Ärgerlich ist, dass drei für das Essen angemeldete Teilnehmer ohne Ankündigung nicht kamen. Dies ist der Gastronomie gegenüber unfair, und wir werden im nächsten Jahr wohl mit Vorkasse per Überweisung arbeiten.
Am Essen gab es hier und da Kritik, die die neue Gastronomie aber sehr positiv aufnahm und Besserung gelobte.
Man wird es jedoch nicht jedem recht machen können.

Gedenken

In Jahr 2019 sind Reinhard Dubois, Eigner der H 400 und Uwe „Ewu“ Frank, vormaliger Eigner der H 543 verstorben.

Kasse

Sabine Müller hat die Kasse geprüft:
Bestand neu: 269,16 €. Es wird nicht gesammelt, da durch die Umstellung von Post auf E-Mail nur noch geringe Kosten anfallen.

Neueigner

Marc Ruckriegel, H??.
Lars Hauschildt hat die H 400 von der Ebengemeinschaft Dubois übernommen.
Michael Blunk, H 811, liegt im MSC.
Guido Siebdrat ist Neueigner der H 861, Liegeplatz Köln
A.K. Kurp ist mit seinem Sohn Ansgar zusammen seit einigen Jahren Eigner der H 867, die in Ribnitz liegt.

Markt

Die H6 liegt bei Peter Knief und wäre für 2600,- € zu haben.
Thorsten Wildies möchte die H 357 verkaufen. Details auf der Homepage.
Die H20 ist zu verkaufen und kann in Belgien besichtigt werden.
Die H 866 wurde verkauft. Käufer unbekannt. Wer über den Verbleib Bescheid weiß, bitte melden.
Der Obmann bittet alle, bei Verkauf Neueigner anzugeben und andere H-Jollensegler auf die HIG hinzuweisen (Homepage/Mailadresse)!
Bitte weißt auch Neueigner, die Ihr trefft auf die HIG hin. Auf der Homepage steht ja alles, was zur Kontaktaufnahme erforderlich ist.

Bericht des Obmannes

Saison 2019

Regatten

Insgesamt nahmen 12 Boote an Meisterschaftsregatten teil. Die meldestärkste Regatta war die Glückstadtregatta mit 8 Meldungen.
Daniel Baum mit der H 141 gewann letztes Jahr alle Regatten und wurde Meister. Er lag zum Schluss sieben Punkten vor der H 300 von Peter Hauschildt, der Platz zwei belegte
Dritter wurde Lars Hauschildt mit der H400, vierter Thomas Körner mit der H 807.
Auf dem fünften Platz folgte Nicola Rohdenhausen mit der H 383 und auf dem sechsten Eike Rohde mit der H462 – beide hatten jeweils eine Regattaserie nicht mitsegeln können.
Neben der Meisterschaftsregatten errang die H300 auf der Pagensandregatta noch einen beachtlichen zweiten Platz nach Yardstick über alles.
Daniel wurde mit der H141 zweiter bei der Alsterglocke. Der Obmann musste der Klasse untreu werden um Daniel zu schlagen und freute sich über den Gewinn der Alsterglocke auf einer Albin Express.

Pfingsttour

Die Pfingsttour startete am ersten Tag wegen Starkwind mit Grillen im Wedeler Yachthafen. Positiver Nebeneffekt: Es reisten auch einige H-JollenseglerInnen auf dem Landweg an, die nicht das ganze Wochenende Zeit gehabt hätten.
Am Sonntag war dann schönes Segelwetter und es ging rund um den Pagen nach Haseldorf. Hier waren fünf Boote dabei: H300, H343, H462, H 807 und H812.

Saison 2020

Regatten 2020

Die starke Beteiligung auf der Winterversammlung lässt hoffen, dass wir in diesem Jahr wieder mehr Boote auf den Regattabahnen sind.
Die folgenden Regatten werden in der Meisterschaft 2020 gewertet, dabei zählen die Punkte der Glückstadtregatta doppelt:

Pfingsttour

Das Sommerfest findet wie seit einigen Jahren traditionell als Pfingsttour statt. Näheres in der Whatsapp Gruppe „Tour“ (s.u.), wenn der Termin nahe rückt.

Sonstiges

Whatsapp Gruppen

Es wurde beschlossen, zwei Whatsapp Gruppen aufzubauen, die der Obmann pflegt:
Elb-H-Jollen Tour: Abstimmung für gemeinsame Touren und Vorschoterbörse
Elb-H-Jollen Regatta: Erinnerung zu Regatten, Verabredung zu Regatten außerhalb der Meisterschaftsregatten, Vorschoterbörse
Bitte gebt per Whatsapp oder Mail durch, wenn Ihr in eine der Gruppen aufgenommen werden wollt.

Internetseite

Die Internetseite wurde von Nils neu aufgesetzt, ist durch Nils und den Obmann aktuell und erfreut sich großer Beliebtheit. DANKE Nils!
Wir werden mit der Homepage auf einen neuen Account umziehen müssen, da unser alter Webmaster ja die Klasse verlassen hat und der alte Account gekündigt wurde.
Es sind ausdrücklich ALLE aufgefordert sich, mit Beiträgen oder auch nur Fotos an der Seite zu beteiligen. Einfach eine Mail an Nils oder mich und nach wenigen Tagen ist Euer Material online!
Denkt auch daran, uns aktuelle Fotos für die Bootsliste zu schicken.

Werft Peter Knief

Die Werft von Peter Knief ist weiterhin von einer geplanten Deicherhöhung bedroht. Statt den Deich zu vergrößern, was den Abriss von Peters Halle bedeuten würde, könnte der Deich mit einer Spundwand erhöht werden. Die Werft könnte am aktuellen Standort bestehen bleiben. Um Peter zu unterstützen, wurde beschlossen:

Zweiter Band des H-Jollen Buches von Alexander von Schwerin

Alexander berichtet von Stand und Schwierigkeiten mit dem Verlag bzgl. der Drucklegung des zweiten Bandes. Er ist jedoch weiterhin zuversichtlich diesen zu realisieren.
Die HIG bietet Ihre Hilfe für den Fall an, dass der Druck über den Verlag nicht gelingt. Es wäre beispielsweise ein Druck im Eigenverlag analog zu Masterarbeiten denkbar.

Neuwahl des Obmanns

Der Obmann wurde einstimmig im Amt bestätigt.

Termin Winterversammlung und Grünkohlessen 2021

Der Termin ist bereits fest: 20.02.2021, 16:00.