Die Elb-H-Jolle

Das Perfekte Schiff für die Elbe

Die Elb-H-Jolle ist für die auf der Elbe herrschenden Verhältnisse entwickelt worden: oftmals viel Wind und durch die Tide verursachte steile Wellen. Das Freibord und das Längen/Breiten Verhältnis sind perfekt für das Revier geeignet.

H-Jolle Die H838 Einhand unter Spi, etwas für Könner

Die Elb-H-Jolle ist gaffelgetakelt mit reffbarem Großsegel. Rauhes Wetter ist kein Problem. Die Elb-H-Jolle ist auf allen Kursen und bei allen Windverhälnissen bestens segelbar. Vor dem Wind und raumschots kann der Spinnaker gesetzt werden.

Die Elb-H-Jolle von Tradition bis Moderne

Die Elb-H-Jolle ist eine Bootsklasse mit Tradition. Heute werden neue Jollen mit GfK-Rumpf, aber immer noch klassisch mit Holzdeck und Holzrigg gebaut. Die Jollen - alt wie neu - werden von ihren Eignern liebevoll gepflegt und auch von Generation zu Generation vererbt.

H-Jolle Elb-H-Jollen Regatta auf der Hamburger Alster

Eine Elb-H-Jolle für alles...

Die Vielseitigkeit dieser schönen Jolle wird jede Saison demonstriert. Sie wird bei Regatten oder Tagestörns gesegelt. Mit Persenning können an Bord zwei Personen bequem übernachten. Dadurch sind auch längere Touren möglich.

H-Jolle Die H543 in Gleitfahrt mit Ewu und Sohn auf der Elbe